Snowboardlehrer Fortbildung für Racer und Carver

Der Deutsche Skilehrerverband hat anscheinend die Zeichen der Zeit erkannt und bietet diese Saison eine Fortbildung für Snowboardlehrer an deren Thema mal nicht Freestyle, Backcountry oder Softbootfahren ist., sondern die sich an die Boarder der Race- und Carvefraktion richten. Laut Ausschreibung ist die Fortbildung auch offen für Nichtmitglieder.

Thema der Fortbildung ist „Fahren nach vorgegebenen Linien„. Sie findet vom 20. bis 21.03.2014 in Grasgehren statt. Ein Tag widmet sich dem Thema Boardercross, der andere dem Thema Slalom und Riesentorlauf.

Ein Blick auf die Internetseite von Grasgehren zeigt, dass direkt im Anschluss das SBX Trophy Finale in Grasgehren stattfindet. Von daher kann man wohl von einem bestens präpariertem Boardercross ausgehen.

Das ist doch genau nach meinem Geschmack. Bei einer Fortbildung mal wieder so richtig Gas geben, auf der Kante fahren, durch einen Boardercross gasen, ordentlich carven und nicht müde belächelt werden wenn man mit den Hardboots auftaucht. Da bin ich dabei.

0 comments on “Snowboardlehrer Fortbildung für Racer und CarverAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.